News

14.02.2019

Was Kinder im Mehrfamilienhaus dürfen

Wo Familien wohnen, geht es oft laut und etwas chaotisch zu. Manche Vermieter und Nachbarn stören sich daran. Doch was dürfen Kinder im Mehrparteienhaus und was nicht?

mehr

11.01.2019

Wer der Mieterhöhung zustimmt, hat kein Widerspruchsrecht

Die Zustimmung zu einer Mieterhöhung sollten sich Mieter gut überlegen. Sie können diese später nicht widerrufen, urteilte der Bundesgerichtshof.

mehr

19.12.2018

Deutsche Haushalte verbrauchen mehr Energie fürs Wohnen

Die Deutschen verbrauchen Zuhause insgesamt wieder mehr Energie - aller Einsparbemühungen zum Trotz. Das hat verschiedene Gründe.

mehr

17.12.2018

Teurer Maklerverzicht: So viel kostet ein Hausverkauf in Eigenregie

Mehr als 100.000 Wohnimmobilien werden in Deutschland jährlich in Eigenregie verkauft. Dabei unterschätzen viele Käufer die Kosten eines Verkaufs ohne Immobilienmakler, denn für Arbeitsaufwand, Dokumente und Vermarktung kommt schnell eine stattliche Summe zusammen.

mehr

22.12.2017

Interessantes Thema

Ein eigenes Haus auf fremdem Boden? Die Erbpacht macht es möglich. Gerade in angespannten Immobilienmärkten wird das Konzept immer beliebter. Doch es hat seine Tücken.

mehr

07.11.2016

Leider ein alltägliches Problem.

Nicht heizen ist auch keine Lösung Jeder fünfte Deutsche lässt den ganzen Winter die Heizung aus. Das spart erst mal Geld – kann aber auf Dauer teuer werden.

mehr

07.11.2016

Solide Geldanlagen sind in Stein auf Stein oder guten Aktien.

Geldanlage in Immobilien immer beliebter Die Immobilienfonds schwimmen im Geld, Immobilienaktien sind gefragt, und neue Unternehmen streben an die Börse. Droht eine Blase?

mehr

16.10.2015

Bitte melde Dich: Vermieterbescheinigung ab 1.11.2015 Pflicht

Ab dem 1.11.2015 haben Sie als Vermieter wieder eine neue Pflicht: Die sogenannte Vermieterbescheinigung. Das bedeutet: Zieht ab dem 1.11.2015 ein neuer Mieter in Ihre Wohnung ein bzw. der alte Mieter aus, müssen Sie ihm seinen Ein- bzw. Auszug fürs Einwohnermeldeamt bescheinigen.

mehr

16.10.2015

Ortsübliche Vergleichsmiete - Maßstab für die Mieterhöhung

In München ist Wohnen oft teurer als in Berlin, auf dem Land zahlen Mieter meist weniger als in der Stadt. Wie viel Geld für eine Wohnung angemessen ist, regelt der Markt. Gespiegelt wird der Preis in der ortsüblichen Vergleichsmiete. Sie ist ein wichtiger Maßstab.

mehr
Die auf dieser Seite veröffentlichten Nachrichten unterliegen dem Urheberrecht und sind Eigentum der entsprechenden Firma bzw. der Nachrichten-Quelle. Alle Rechte sind ausdrücklich vorbehalten. Jeder Nutzer, der sich Zugang zu diesem Material zugänglich macht, tut dies zu seinem persönlichen Gebrauch und die Nutzung dieses Materials unterliegt seinem alleinigen Risiko. Die Weiterverteilung und jegliche andere gewerbliche Verwertung des vorliegenden Nachrichtenmaterials ist ausdrücklich untersagt. In den Fällen, in denen solches Nachrichtenmaterial durch eine dritte Partei beigestellt wurde, erklärt jeder Besucher sein Einverständnis, die speziellen zutreffenden Nutzungsbedingungen anzuerkennen und sie zu respektieren. Wir garantieren oder bürgen nicht für die Genauigkeit oder die Zuverlässigkeit von irgendwelchen Informationen, die in den veröffentlichten Nachrichten enthalten sind, oder auch in Webseiten auf die hier Bezug genommen wird. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Unsere TOP Angebote

Objekt 307876
205.000 €
in Fell

Wohnung (Souterrain) zum Kauf, Baujahr 2019
54341 Fell
Wohnfläche ca. 78 m²
3 Zimmer