Renditeobjekt: Dreifamilienhaus in Trier Ehrang zu verkaufen

(Klicken zum vergößern)

Preise

  • Kaufpreis325.000 Euro
  • Provision3,57% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)
  • Lage

  • Postleitzahl54293
  • OrtTrier Ehrang
  • StraßeEhranger Straße 78
  • LandDeutschland
  • BundeslandRheinland-Pfalz
  • Ausstattung

  • HeizungsartZentralheizung
  • BefeuerungsartÖl
  • Flächen

  • Wohnflächeca. 240 m²
  • Grundstücksflächeca. 386 m²
  • Zimmer8
  • Objektzustand

  • Baujahr1943
  • Objektkennung

    Weitere Angaben zum Objekt

    Infrastruktur

    Energieausweis

    Typ Bedarfsorientiert
    Gültig bis 17.05.2028
    Endenergiebedarf 242.5 kWh pro m² pro Jahr
    Erstellungsdatum bis 2014 (EnEV 2009)
    Wesentliche Energieträger Öl

    Objektbeschreibung

    Das Immobilien-Haus-Trier präsentiert Ihnen heute dieses attraktive, voll vermietete Dreifamilienhaus direkt in Trier Ehrang. Die Immobilie wurde 1943 erbaut und im Laufe der letzten Jahre renoviert bzw. modernisiert. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 240 m²; das Grundstück umfasst ca. 386 m².

    Das Objekt besteht aus insgesamt 3 Wohnungen, von denen 2 Etagenwohnungen sind und die oberste Wohnung eine Dachgeschosswohnung ist. Diese wurde im Jahr 2017 aufwendig renoviert und ist ab dem 01.08. ebenfalls vermietet. Alle Wohnungen verfügen über helle Wohn-, Schlafräume, Küchen und Tageslichtbäder. Die Küchen sind Eigentum der Mieter, mit Ausnahme die im DG.

    Das Haus teilt sich wie folgt auf:

    EG: 3 ZKB mit ca. 87 m² Wohnfläche inkl. Balkon

    OG: 3 ZKB mit ca. 87 m² Wohnfläche inkl. Balkon

    DG: 2 ZKB Wohnung mit ca. 65 m² Wohnfläche

    Im untersten Geschoss befinden sich die Kellerräume der Wohnungen, die Waschküche mit den Waschmaschinenanschlüssen sowie der Heizungsraum. Die Ölzentralheizung ist ca. 20 Jahre alt und der Brenner wurde 2016 erneuert.
    Vom Keller aus gelangen Sie in den angrenzenden Gartenbereich, der momentan den Mietern zur Nutzung zur freien Verfügung gestellt ist. Desweiteren befindet sich auf dem Grundstück eine Garage, die die Mieter als Abstellmöglichkeit nutzen.

    Die Jahresmieteinnahmen (Netto/Kalt) betragen insgesamt ca. 16.920 Euro.

    Gerne stehen wir Ihnen für Fragen und/oder einen Besichtigungstermin zur Verfügung.

    Ausstattung

    Die Immobilie befindet sich in einem technisch guten Zustand und wurde laufend verbessert. Beheizt wird die Immobilie über eine Ölzentralheizung aus dem Jahre 1996/97; der Ölbrenner wurde 2016 erneuert.

    Folgende Renovierungen wurden in den letzten Jahren vorgenommen:
    EG: Trockenausbau, Fliesenlegerarbeiten, Küchenseitenfenster
    1. OG: neue Bodenbeläge und Badsanierung
    DG: Fenster, Türen, Elektrik, Maler und Verputzerarbeiten, Dämmung, Badezimmer und Bodenbeläge

    Die Kellerdecke wurde 2017 gedämmt. Die Dacheindeckung ist aus Kunstschiefer.

    Lage

    Das Haus liegt nordöstlich der Trierer Innenstadt in Ehrang – Quint auf dem linken Moselufer. Der Bezirk befindet sich rund sieben Kilometer von der Trierer Altstadt weg und ist der größte Ortsbezirk. Benachbarte Stadtbezirke sind unter anderem Pfalzel und Biewer. Dieser Stadtteil verfügt über ein Krankenhaus, Schulen, Spiel- und Bolzplätze und vieles mehr. Von hier haben Sie einen optimalen Anschluss über die B 52 an die A 64 nach Luxemburg und A 1 nach Saarbrücken und Koblenz.

    Es gibt drei Bahnhöfe, gute Busanbindungen und Fahrradwege. Ein Highlight ist das Schloss Quint und der Schlosspark, welcher bekannt für seine exotischen Baumarten ist. Der Ortskern von Ehrang wurde zum Sanierungsgebiet erklärt, um die noch vorhandene historische Bausubstanz und Siedlungsstruktur zu erhalten.

    Sonstiges

    Alle Angaben wurden auf Basis der Eigentümerinformationen gemacht. Für Fehler kann keine Haftung übernommen werden. Wir weisen darauf hin, dass bei Zustandekommen eines notariellen Kaufvertrages eine Käuferprovision von 3,57% der beurkundeten Kaufpreissumme anfällt.

    Wir vom Immobilien-Haus-Trier sind für unsere Kunden ständig auf der Suche nach geeigneten Immobilien. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und Ihr persönlicher Makler begleitet Sie nicht nur von "A-Z" im Verkaufsprozess, sondern nimmt Ihnen die komplette Arbeit ab, hilft Ihnen Ihre Nerven zu schonen und sorgt dafür, dass Ihre Immobilie zum bestmöglichen Marktpreis verkauft werden kann.